Sie sind hier: Nachrichten  

NEUE BESONDERE BEDINGUNGEN BEI VISA-GEBÜHREN
 

Ein interministerieller Erlass von November 2014, der im Juli 2015 den Honorarkonsulaten zur Kenntnis gegeben wurdel.regelt Besonderheiten. Danach verteuern sich die Visagebühren bei Beantragung bei Einreise auf das Doppelte. Langzeit-Visa mit einer Laufzeit von über einem Jahr können bei Einreise nicht beantragt werden.

Für Mitglieder von NGO's, Entwicklungshelfer und bestimmte Gruppen von Förderern von Burkina Faso kann unter gewissen Bedingungen ein kostenloses Visum erteilt werden.

Einen Auszug aus dem Erlass finden Sie unter Visa-Gebühren .




Neuer Botschafter | Dokumentarfilm aus Burkina Faso